Datenmanagementkonzepte sind das neue Öl der digitalen Welt

Wirtschaftlicher und rechtssicherer Betrieb von Immobilien

Der Wert und die Bedeutung von qualitativ hochwertigen Daten in der Immobilienwirtschaft werden für einen wirtschaftlichen und rechtssicheren Betrieb von Immobilien strategisch immer bedeutsamer. Der wirtschaftliche Erfolg, unter Einhaltung eines rechtssicheren Betriebs, im Lebenszyklus einer Immobilie hängt mehr denn je von der vorhandenen Datenqualität ab. Um dieses Ziel zu erreichen, muss für den Immobilienbetreiber ein ganzheitliches nutzorientiertes Datenmanagementkonzept für den Lebenszyklus seiner Immobilie entwickelt werden. Je praxisnaher und prozessorientierter die Daten dem Betreiber, schon bei der Übernahme der Immobilie vorliegen, desto wirtschaftlicher und rechtssicherer lassen sich die nachfolgenden Prozesse wie FM-Ausschreibung, rechtssicherer Betrieb von Gebäuden, Instandhaltung mit Ermittlung von Budget, Controlling, … steuern.

Nur mit dem Aufbau einer praxisnahen, strukturierten und prozessorientierten Informationsverwaltung, unter Einbindung modernster Technologien, werden Sie die zukünftigen Herausforderungen an einen wirtschaftlichen und rechtssicheren Betrieb von Gebäuden realisieren.

Profitieren Sie von einem leistungsstarken Partner für Ihr Datenmanagement